Home | DE | IT

Ski Worldcup in Gröden und Alta Badia

Alle Jahre wieder bereitet sich Südtirol akribisch auf ein sportliches Großereignis vor: den Ski Worldcup in Gröden/Val Gardena und Alta Badia. Beide Orte und Täler sind mittlerweile unweigerlich mit dem Ski Weltcup verbunden, aber nicht nur die spektakulären Weltcuprennen, sondern auch die atemberaubende Landschaft und die einzigartigen Dolomiten die von der UNESCO zum Weltnaturerbe gekürt wurden, verleihen dem Ski Worldcup seine besondere Atmosphäre. Die vielen eigens angereisten Touristen verbringen zauberhafte Tage in einer der schönsten Landschaften von Südtirol. Auch die Zuschauer zuhause vor dem Fernseher schätzen die atemberaubenden Abfahrten, der Weltcup Gröden erreichte bei der weltweilten Fernsehübertragung im vergangenen Winter absolute Rekordzahlen. In Alta Badia ist es die Piste Gran Risa, auf der auch dieses Jahr wieder einen Riesen- sowie Spezialtorlauf abgehalten wird, dabei ist ein Höhenunterschied von 448 m verteilt auf eine Länge von 1255 m mit einer Höchstneigung von 53% zu überwinden – die rasante Abfahrt verspricht aufregende Minuten und einen einen harten Wettkampf um die begehrten Stockerlplätze!

IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK