Home | DE | IT

Der Klavierwettbewerb F. Busoni in Bozen

Der Internationale Klavierwettbewerb F. Busoni findet seit 1949 in Bozen in Südtirol statt und lockt die weltbesten Pianisten und ein renommiertes Fachpublikum nach Bozen. Der anspruchsvolle Klavierwettbewerb verdankt seinen Namen dem großen Pianisten Ferruccio Busoni, der die persönliche Kreativität des Künstlers zur Maxime erhob. Daneben sind aber auch Gefühl, Fantasie, Temperament, Poesie und eine persönliche Anziehungskraft gefragt – eine große Herausforderung für die Pianisten! Es locken ein Preisgeld und die Aussicht über eine nachhaltige Zusammenarbeit, was für die jungen Künstler eine große Chance bedeutet.
Seit einigen Jahren hat der Busoni Klavierwettbewerb eine biennale Veranstaltungsform: im ersten Jahr finden die Vorauswahlen und das zum Wettbewerb dazugehörende Klavierfestival statt, im Folgejahr die Finalrunden - dieses Jahr dürfen Sie sich auf eine spannende Finalrunde freuen! Der Eintritt zum Klavierfestival ist frei und nicht nur für Fachleute gedacht, denn Musik ist und bleibt die gemeinsame Sprache der Menschheit.
IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK