Home | DE | IT

Messner Mountain Museum

Das erfolgreiche Museumskonzept des Messner Mountain Museum (MMM) ist vom Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner entwickelt worden. Der weltbekannte Bergsteiger hat 5 verschiedene Standorte in Südtirol ausgewählt, welche ein übergreifendes Bergmuseum bilden, mit jeweils anderen Schwerpunkten. Lassen Sie uns den einzigartigen Museen kurz einen Besuch abstatten: Das Herzstück des „Messner Mountain Museum“, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen hat die Beziehung Mensch-Berg zum Schwerpunkt gemacht, während das Museum in Sulden am Ortler „Ortles“ hat das Thema Eis zu seinem Inhalt erklärt. Hier, in dem unterirdisch angelegten Museum, erzählt Reinhold Messner von der Faszination und den Schrecken des Eises, von Licht und Finsternis und von sonderbaren Schneemenschen und ungeheuerlichen Schneelöwen. Das nächste  MMM – Museum „Dolomites“ hat sich dem Thema „Fels“ verschrieben, es liegt inmitten der herrlichen Dolomiten und eröffnet einen spektakulären Blick auf die umgebenden Dolomitenriesen. In diesem Museum können Sie den Spuren jener Forscher und Kletterer folgen, die die Dolomiten mit ihren Erstbegegnungen erschlossen haben. Das Schloss Juval im Vinschgau ist hingegen dem Mythos Berg gewidmet, hier erleben Sie die Faszination und die Spiritualität der heiligen Berge hautnah und bekommen Einblick in die Religion und Mythen der Bergvölker des Himalaya. In Bruneck auf dem Schloss Bruneck ist schließlich das fünfte Museum zu Thema Bergvölker im Entstehen.
Alle fünf Museen sind so vielfältig und facettenreich wie  Reinhold Messner selbst – erleben Sie einzigartige Momente in den Messner Mountain Museen und lassen Sie sich von der Faszination der Berge und ihrer Bewohner in den Bann ziehen.
IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK