Home | DE | IT

Die Schlossruine Boymont

Mitten im Wald auf einem Felsrücken erhebt sich mächtig die Schlossruine Boymont, eine schöne Wanderung führt von Missian bei Eppan hinauf zur Burg. Schloss Boymont ist in die beliebte „Dreiburgenwanderung“ eingebunden und gibt einen einzigartigen Blick auf das Bozner Becken frei. Erbaut im Hochmittelalter trotzte die Burg dem Sturm der Zeiten, heute beherbergt die Schlossruine Boymont eine Jausenstation, die sich ganz dem Mittelalter verschrieben hat. Speisen nach mittelalterlichen Rezepten schmeicheln Ihrem Gaumen und die preisgekrönten Weine nebst der romantischen Atmosphäre auf der Burg machen Ihren Ausfug zu einem ganz besonderen Erlebnis. Etwas Zeit sollten Sie sich unbedingt für einen Besuch des charmanten Dorfes Eppan nehmen, welches in einer der reizvollsten Gegenden von Südtirol gelegen ist. Sanfte Weinhänge, formschöne Ansitze und mächtige Burgen geben der Landschaft ihre charakteristische Prägung und die Nähe zu den beiden großen Badeseen, den Montiggler und den Kalterer See, machen die Gegend um Eppan und Missian zu einem der beliebtesten Urlaubsziele von Südtirol.
IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK