Home | DE | IT

Meraner Land

Einen Hotelaufenthalt in Meran in Südtirol verbindet man unweigerlich mit mildem mediterranen Klima, der Kaiserin Sisi, die schon damals in Südtirols Hotels ihren Kurzurlaub verbrachte, und den herrlichen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die einen Urlaub für Naturfreunde erst so richtig zum Erlebnis machen.

Urige Seitentäler, die in ihrer Ruhe und Abgeschiedenheit einen idyllischen Anblick bieten und an längst vergangene Zeiten erinnern und schmucke Dörfer erwarten den Gast beim Wandern im Meraner Land ebenso wie die mondäne Kulturstadt Meran, einzigartig in Südtirol, die sich mit ihren Promenaden und Kulturhotels den Charme der Sisi-Zeit bewahrt hat. Das milde Klima und eine hohe Anzahl Sonnenstunden sommers wie winters machen Urlaub im Meraner Land, welches nicht nur die nähere Umgebung Merans sondern auch das mittlere Etschtal, den unteren Vinschgau, Deutschnonsberg und die Dreitausender der Texelgruppe umfasst, zu einem zentralen Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren aller Schwierigkeitsgrade.

Die kontrastreiche Region lebt von den Gegensätzen zwischen mediterranem und alpinem Klima, was auch die Flora, sowie der gezielte Anbau von Obst und Gemüse in den Tallagen des Meraner Landes, eindrucksvoll beweisen.

Hotels in Meraner Land

Hotels

Art der Anfrage

Zeitraum vom

bis zum


Personen
Erwachsene
Kinder +

Mitteilung


Persönliche Daten
Datenschutz*
*Pflichtfelder






IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK