Home | DE | IT

Der Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee zählt zu den schönsten Bergseen von Südtirol.
Inmitten der herrlichen Dolomiten im Herzen des Hochpustertales liegt der traumschöne Bergsee, der auch als „Perle der Dolomiten“ bezeichnet wird.
In Anbetracht eines solchen Naturwunders erstaunt es nicht, dass sich zahlreiche Sagen und Mythen um den geheimnisvollen smaragdgrünen Bergsee ranken.
Es wird geraunt, dass man mit einem Boot angeblich das unterirdische Reich der Fanes erreichen kann. Das Tor zur Unterwelt befindet sich der Sage nach am Südende des Sees, dort wo der mächtige Seekofel gen Himmel ragt…
Aber seien Sie unbesorgt, einem romantischen Ausflug mit dem Ruderboot auf den See ist nichts entgegen zu wenden, im Gegenteil, hier sehen Sie die wahre Schönheit des Sees und der Berge aus einer anderen Perspektive.
Rund um den See führt eine angenehme Seerunde von rund vier Kilometern Länge, diese führt Sie in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags, ein schöner Rundgang für die ganze Familie! Für jene, die es in höhere Bergregionen zieht, bietet der Pragser Wildsee einen idealen Startpunkt und auch der Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 nimmt hier seinen Ausgang. Je nach Wunschreisezeit im goldenen Licht des Herbstes oder bei tanzenden Schneeflocken im Winterwunderland Hochpustertal– Südtirol ist das ideale Urlaubsziel für alle NaturliebhaberInnen und Bergbegeisterten!

IVA IT-02610190213
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK